24./25.11.2018 Spielergebnisse der SGM-Juniorenteams

An diesem WE waren nur unsere U17/U16-Junioren in der Bezirksstaffel am Samstag im Nachholspiel beim TSV Korntal im Einsatz.

Auf dem sehr rutschigen Rasen entwickelte sich ein ziemlich unansehnliches Spiel, das selten Bezirksstaffelniveau hatte. Gehörten die ersten fünfundzwanzig Minuten unserem TEAM mit der 0:1-Führung durch Mark-Kevin (12.), bestimmten die Gastgeber ab dem Ausgleich in der 36. Spielminute die Partie und hätten eigentlich bei vier Großchancen in der zweiten Hälfte den Sack zumachen müssen. Über lange Zeit zeigten unsere schwarz-gelben dann eine ganz schwache spielerische Leistung, lediglich die kämpferische Einstellung hielt uns im Spiel.
Und als einige Umstellungen dann in den letzten zehn Minuten Wirkung zeigten, führte dies zu zwei hochkarätigen Chancen für unser TEAM, die allerdings vergeben wurden.

Als alle mit einem für uns durchaus bereits glücklichen unentschiedenen Ergebnis rechneten, erzielte Jarom vier Minuten vor Spielende den Siegtreffer zum mehr als glücklichen 1:2. Nicht wirklich verdient, aber der Lohn für den unermüdlichen Einsatz.

Hervorzuheben noch eine sehr faire Spielweise beider Mannschaften und eine solide Schiedsrichterleistung. Gute Besserung an die Nr. 29 des TSV Korntal, Ramon Hanelt, der sich in der 28. Spielminute ohne Einwirkung eines Gegenspielers leider schwer verletzte – Koch hoch, never give up!

Danke an Iniko und Jarom für’s Aushelfen!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.