16.11.2019 SGM GSV Pleidelsheim / TuS Freiberg C1 gg. TSV Bönnigheim: 8:1 (4:0)

Am letzten Samstag empfing man im letzten Punktspiel der Hinrunde den stark abstiegsgefährdeten TSV Bönnigheim. Nachdem man in den ersten zehn Spielminuten einige Torchancen „liegen ließ“, erzielte Luca dann das erste Tor des Tages. Als dann der „Bann des ersten Tores“ gebrochen war, erzielte unser Team noch sieben weitere Tore und gönnte den Gästen auch noch einen „Ehrentreffer“. Die Jungs und Mädels unseres Trainergespanns Sirch/Rosenecker sicherten sich mit diesem Kantersieg den 3. Tabellenplatz der Hinrunde in der Leistungsstaffel. Ein sportlich schöner Erfolg, darüber hinaus gelang es dem Trainerteam im Laufe der Hinrunde aus den beiden Jahrgängen in der C-Jugend ein Team zu formen, das an den Spieltagen mit einer sehr guten mannschaftlichen Geschlossenheit auftritt. So konnte man am Samstag im Anschluss an das Spiel, gut gelaunt, die Saisonhinrunde mit einem kleinen Buffet am Spotplatz ausklingen lassen.

Es spielten: Leonardo Hillenbrand-Torres (TS), Alessio Tiuca, Benjamin Clar (3), Fabian Berloger (1), Fabio Lucenti, Genesis Okoye, Luca Perrone (3), Luis Hoffmann, Luisa Notarnicola, Maik Bölling, Maja Zadro, Mats Tutsch, Mick Glücker, Simon Koch, Mirko Celar (1).

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.