01.06.2019 Spielgemeinschaft Hochberg / Hochdorf gg. SGM TuS Freiberg / GSV Pleidelsheim E2: 1:21 (1:10)

Hoher Sieg zum Staffelabschluss

Für unsere Jungs ging es am Samstag zum letzten Staffelspiel als E2-Jugend gegen die Spielgemeinschaft Hochberg/Hochdorf. Für dieses Spiel hatte man sich viel vorgenommen und wollte auch den Eltern nochmals bei schönstem Sonnenschein zeigen, was man so drauf hat.

Das Trainerteam Julian und Mark hatte von der Mannschaft Spaß, Leidenschaft und Zusammenspiel gefordert. Als Hochdorf nach 30 Sekunden mit 1:0 in Führung ging, war auch der letzte Spieler wach und die Mannschaft legte los – und wie. Im Minutentakt rollten die Angriffe auf das Tor der Hochdorfer, die an diesem Nachmittag völlig überfordert waren, und so schraubten unser Jungs das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 10:1 hoch. Selbst der Schiedsrichter erkundigte sich in der Halbzeit nach dem aktuellen Ergebnis.

Auch im zweiten Durchgang war unsere Mannschaft nicht nur läuferisch überlegen, nein – sie spielte sich in einen wahren Rausch und fast im Minutentakt fielen die Tore. Es wurden noch unzählige Chancen teilweise überhastet vergeben und 7 Pfosten-/Lattenschüsse verhinderten noch zusätzliche Tore. Am Ende konnten sich alle Feldspieler als Torschützen feiern lassen, dies zeigt wie variabel die Mannschaft besetzt ist. Letztendlich konnte ein 21:1 Auswärtssieg im letzten Staffelspiel gefeiert werden. Das Trainerteam und die mitgereisten Eltern waren mächtig stolz auf das Auftreten der Mannschaft. Mit diesem Sieg konnte sich die Mannschaft einen guten 4. Platz in der Staffel sichern und auch den höchsten Staffelsieg einer Mannschaft einfahren. Jetzt heißt es über die Ferien Kraft sammeln für die vielen anstehenden Turniere. An dieser Stelle auch vielen Dank an die Eltern, Freunde und Helfer, die uns über die Saison so tatkräftig unterstützt haben! Ohne euch wäre dies alles nicht möglich.

Es spielten: Chris (TW), Jannik, Felipe, Moritz, Mika, Sam, Luis, Lukas, Ardit

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.