Weihnachtsbasteln beim TuS

Am 3. Adventswochenende war die Sporthalle nicht nur zum Turnen da. Stattdessen kamen 15 Kinder, teilweise mit Mama oder Papa, zum Basteln in die TuS-Halle.

Nachdem fleißig glitzernde Moosgummi-Schneemänner und Weihnachtskarten gebastelt wurden, durften die Kinder noch weihnachtliche Motive ausmalen. Diese wurde laminiert und dienen jetzt als Tischset oder Bastelunterlage.

Zur Stärkung gab es im Anschluss Plätzchen, Kaffee und kalte Getränke.

Der Bewegungsdrang der Kinder meldete sich nach gut anderthalb Stunden nun doch, so dass noch schnell ein Slalom-Parcours in der Halle aufgebaut wurde. Eine süße Belohnung für den Sprint um die Hütchen gab es auch noch.

Am Ende waren sich alle einig: Eine Weihnachtsbastelstunde muss es im nächsten Jahr wieder geben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.