08./09.12.2018 Spielergebnisse der SGM-Juniorenteams

Bezirksstaffel: U15/U14-Junioren verlieren Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt
Hallenmeisterschaft: U11/U10-Junioren erreichen das Halbfinale

Mit den drei Begegnungen unserer U19/U18-, U17/U16- und U15/U14-Junioren an diesem WE endete der Punktspielbetrieb in den jeweiligen Quali-Runden der Bezirksstaffeln vor der Winterpause.

Dabei müssen nun unsere U15/U14-Junioren nach dem am Samstag verlorenen Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt gegen den Nachbarn SGV Freiberg Fußball II den Gang in die Leistungsstaffel antreten. Aber so bitter das auch klingt: es hat halt einfach an diesem Tag nicht gereicht und der 3:1-Erfolg der Freiberger geht völlig in Ordnung. Nur in der Phase unseres Anschlusstreffers zum 1:2 durch Philipp in der 49. Minute keimte für kurze Zeit Hoffnung bei unserem TEAM auf, aber nach dem 1:3 war dann das Spiel gelaufen. Jetzt ist Charakterstärke gefragt: dem TEAM treu bleiben um dann nach der Winterpause diesen „Betriebsunfall“ mit dem sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksstaffel korrigieren. Gratulation an dieser Stelle an den SGV Freiberg II zum Klassenerhalt.

Unsere U19/U18-Junioren zeigten beim TSV Merklingen in der Bezirksstaffel am Samstag eine souveräne Vorstellung und siegte auch in dieser Höhe völlig verdient mit 1:6 durch Tore von Davide (2), Lukas K. (2), Patrick und Jan. Mit 9 Siegen, 2 Niederlagen, 27 Punkten und Tabellenplatz 2 hat das TEAM eine Duftmarke für die Rückrunde und im Aufstiegsrennen gesetzt. Das wird sehr interessant.

Gegen den Tabellenzweiten SGV Freiberg II zeigten unsere U17/U16-Junioren am Sonntag in der Bezirksstaffel eine solide Leistung, allerdings waren die Gäste – trotz Unterzahl nach einer roten Karte nach zehn Spielminuten – die deutlich überlegene Mannschaft. Nach der frühen 1:0-Führung durch Mohammad zeigten die Gäste ihr spielerisches Potential und gingen am Ende mit einem 1:3-Auswärtserfolg verdient als Sieger vom Platz. Dennoch Kompliment an unser TEAM, das sich mit einer sehr guten Einstellung, gutem taktischen Verhalten und an diesem Tag sehr laufstark präsentierte. Mit Platz 8 und 12 Punkten wurde das Thema Abstieg deutlich vermieden. Aber es wartet nun eine knüppelharte Rückrunde mit zwei sehr guten Aufsteigern.

Los gingen an diesem WE auch die Bezirks-Hallenmeisterschaften. Den Anfang machten am Sonntag in der Sporthalle in Benningen unsere U11//U10-Junioren – unsere SGM war hier mit zwei TEAMs am Start. TEAM 1 konnte sich mit vier Siegen und einer Niederlage als Tabellenzweiter für das Halbfinale, das am 13.01.2019 in Pleidelsheim stattfindet, qualifizieren. TEAM 2 verpasste mit Platz 4 leider knapp das Weiterkommen der drei Gruppenbesten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.