05.10.2019 VfB Tamm gg. SGM TuS Freiberg / GSV Pleidesheim E1: 4:2 (2:0)

Nachdem man beim Turnier am 3.10. in Echterdingen bereits in der Vorrunde – nach eher durchwachsener Leistung – die Heimreise antreten musste, wollten die Jungs am Samstag im zweiten Qualistaffelspiel gegen den VfB Tamm zurück in die Erfolgsspur. Bereits nach wenigen Minuten war klar, dass heute nicht unser Tag war und wir mussten uns bei Torwart Chris bedanken, dass es zur Halbzeit nur 2:0 für den VfB Tamm stand. Die Mannschaft kam überhaupt nicht ins Spiel und wurde von den Tammern in die eigene Hälfte gedrückt. Auch vermisste man jegliche Laufbereitschaft und Kampfgeist. Das Trainerteam Julian und Mark versuchte die Mannschaft in der Halbzeit noch neu einzustellen und appellierten an den Teamgeist. Mit neuem Mut ging es dann in Hälfte zwei. Man hielt nun dagegen und zeigte den Willen, das Spiel zu drehen. Als Sam sich sich den Ball an der Mittellinie schnappte, 3 Gegner stehen ließ und den Ball mit Wucht zum 1:2 ins Tammer Tor beförderte, war man plötzlich wieder im Spiel. Durch eine Unachtsamkeit, die zum 1:3 führte, baute man den Gegner wieder auf. Doch die Mannschaft kämpfte und kam durch Julian wieder auf 2:3 heran. Jetzt war man am Drücker und wenn der Kopfball von Tom nach einer scharf hereingebrachten Ecke nicht an den Pfosten geht…., ja wenn.. Die Tammer kamen im Gegenzug wieder durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr zum umjubelten 4:2 Siegtreffer. Schade Jungs, aber leider hatte man die 1. Halbzeit komplett verschlafen und bringt sich durch zu viele einfache Fehler immer wieder ins Hintertreffen. Auch wenn die Niederlage schmerzte und wir die gute Ausgangsposition nach dem Sieg gegen den SGV verspielt haben, müssen wir aus solchen Spielen lernen. Und nächste Woche holen wir uns dann die 3 Punkte!

Es spielten:

Chris (Tor), Sam, Jannik, Mika, Luis, Moritz, Aman, Julian, Tom, Lukas G.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.