23./24.02.2019 Spielergebnisse der SGM-Juniorenteams

Ergebnisse der Spiele der Juniorenteams der SGM am vergangenen WE:

An diesem WE starteten unsere U19/U18- und unsere U17/U16-Junioren in die Rückserie.

Unsere U19/U18-Junioren lösten dabei am Samstag in der Bezirksstaffel die Pflichtaufgabe beim TSV Heimerdingen im Ergebnis souverän – 1:4 lautete der Endstand in einer Begegnung die in der ersten Hälfte ein gefällig spielendes Gästeteam sah, welches allerdings in Hälfte zwei deutlich nachließ. Auch wenn 5 x das Aluminium im Weg stand: das Ding muss einfach deutlicher dominiert und gewonnen werden – aber mehr als 3 Punkte gäbe es dann auch nicht und, by the way: manch anderes Team wäre über 3 Punkte am ersten Rückrundenspieltag nicht gerade unglücklich Insofern: weiter geht’s im Kampf um den Aufstieg.

Ebenfalls ihr erstes Rückrundenspiel in der Bezirksstaffel bestritten an diesem Sonntag unsere U17/U16-Junioren bei einem der Mitfavoriten um die Meisterschaft, dem SKV Rutesheim I und zeigte über 65 Minuten eine sehr gute Leistung. Schade, dass nach einem Freistoß von Albert gegen die Latte im direkten Gegenzug 12 Minuten vor Spielende den Hausherren der durchaus verdiente Führungstreffer gelang. Die schwarz-gelben lösten dann die Viererkette und auch das Mittelfeld ziemlich auf, um doch noch den Ausgleich zu erzielen, was leider nicht gelang. Mit dem Schlusspfiff erhöhte Rutesheim auf 2:0. Aber als Fazit gilt festzuhalten: gutes game – weiter so..!
Kompliment an dieser Stelle den Schiri: eine ganz souveräne Leistung.

Noch in der Vorbereitung zeigten unsere U12-Junioren in zwei Testspielen gegen sehr starke Gegner sehr gute Leistungen: am Samstag gegen die SG Sonnenhof-Großaspach II (1:1) und am Sonntag gegen den TSV Korntal (2:0).

Unsere gemischten U13/U12-Junioren traten am Samstag nochmals in der Halle in Marbach beim Schillercup an und belegten nach 2 Siegen, 1 Remis und 1 Niederlage den 5. Platz.

Und auch unsere U13-Junioren testen am heutigen Sonntag in Pleidelsheim gegen die ligahöheren SGM Ingersheim/Hessigheim und zeigten beim 3:2-Erfolg eine sehr gute Leistung.

Beim leim letzten Hallenspieltag in Ingersheim konnten beide Mannschaften unserer Bambini heute wieder einige Siege einfahren. Die erste Mannschaft konnte wieder 4 Spiele gewinnen lediglich 1 Spiel ging unentschieden aus. Die zweite Mannschaft gewann 2 Spiele, 1 Unentschieden und gegen Poppenweiler und Bönnigheim 3 mussten sie sich geschlagen geben. Es spielten Ben Wudkowski, Philipp Sperr, Lamin Sarr, David Schock, Joni Mustafaj, Elias Alber, Mark Lang, Elias Gaerner, Berat Ünver, Bastian Rehm.

Und ebenfalls nochmals in der Halle aktiv waren unsere U8-Junioren. Am Sonntag veranstaltete die Kooperation TuS / GSV den Hallenspieltag.
In der Stadthalle in Freiberg waren 7 auswärtige Mannschaften aus Murr, Steinheim, Schwieberdingen und Gerlingen zu Gast. Unsere Kooperation stellte gleich 3 TEAMs. Somit hatten nahezu alle Jungs des Jahrgangs 2011 die Chance zum Einsatz zu kommen und ihr Können zu zeigen.
Mitgespielt haben: Leon, Natale, Samuel, Liam C., Matteo, Marco, Tim, Arne, David, Mete, Jakob, Leonit, Ben S, Timon, Julius, Megim, Lennis, Levi,
Unsere Torschützen: Tim ; Mergim ; Jakob ; Ben S.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.