01./02.06.2019 Spielergebnisse der SGM-Juniorenteams

Der letzte Spieltag der Saison 2018/2019 brachte für unsere Junioren-TEAMs folgende Ergebnisse / Platzierungen:

Unsere U19/U18-Junioren ließen am Samstag in der Bezirksstaffel den Gästen vom FV Löchgau II nicht den Hauch einer Chance und belegen nach dem 9:2-Heimerfolg in einer sehr starken Bezirksstaffel einen sehr guten vierten Platz. Dieser rundet – zusammen mit der Endspielteilnahme im Bezirkspokal – eine tolle Saisonleistung des TEAMs von Günther Sirch, Frank Weiden und Uwe Kroboth ab.

Nach den 6 Punkten in den letzten beiden Spielen setzte es für unsere U17/U16-Junioren in der Bezirksstaffel am letzten Spieltag gegen den FSV 08 Bissingen II eine etwas zu hohe 0:6-Niederlage. Gleichwohl hat das TEAM um das Trainerduo Eger/Remke damit das vorgegebene Saisonziel Klassenerhalt umgesetzt.

Einen 4:7-Auswärtserfolg konnten unsere U15/U14-Junioren im Spiel beim TSV Münchingen erringen. Nach dem Abstieg aus der Bezirksstaffel zur Winterpause und einigen Spielerabgängen konnte sich das TEAM von Trainer Klaus Minier in der Leistungsstaffel stabilisieren und belegt in der Endabrechnung einen guten vierten Platz.

Unsere am letzten Spieltag spielfreien U12-Junioren (D1) mussten beim Aufstieg in die Bezirksstaffel noch den FC Remseck-Pattonville I an sich vorbeiziehen lassen. Am Ende belegt das TEAM und Headcoach Andrè Schürer einen tollen zweiten Platz und das als einzig jahrgangsjüngeres TEAM. Das kann sich sehen lassen und gibt Zuversicht, dass der angepeilte Aufstieg dann in der kommenden Saison verwirklicht werden kann.

Siege am letzten Spieltag und tolle Platzierungen in den Tabellen legten sowohl unsere U13-Junioren (D2), als auch unsere U13/U12-Junioren (D3) hin. Das TEAM vom Trainerduo Kevin und Patrick Sirch belegt nach seinem 1:2-Sieg beim FC Marbach in der Kreisstaffel den zweiten Platz und Sascha Ebert, Davide Pace und Vanessa Kluge belegen mit ihrem TEAM in der Kreisstaffel nach dem 3:1-Heimerfolg gegen die SGM Markgröningen-Riexingen III einen sehr guten dritten Tabellenplatz.

Tore satt lieferten dann noch unsere U11- und U10-Junioren (E1, E2, E3):

SGM SKV Hochberg/SGV Hochdorf I – U11-Junioren (E1): 3:9
SGM SKV Hochberg/SGV Hochdorf II – U10-Junioren (E2): 1:21
U10-Junioren (E3) 
– SV Leonberg/Eltingen IV: 10:1

Insofern Freude pur auch bei den Trainern Tim Weiden (E1), Mark-Schäufele-Theisen (E2), Matze Koch (E3) und Manuel und Julian Dicks sowie Maximilian Görgens (alle E2 + E3).

Bei den Spieltagen der FAIR-PLAY-LIGA waren am Samstag unsere Bambini mit dem Trainergespann Tanja Wudkowski / Jens Ebert in Renningen und unsere U8-Junioren (F3/F4) in Aldingen mit den Trainern Filippo Centonze / Andreas Maurer unterwegs und jagten bei tropischen Temperaturen dem runden Leder hinterher.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.