06./07.04.2019 Vorschau auf die Spiele der SGM-Juniorenteams an diesem Wochenende

Nach der unglücklichen 1:2-Niederlage am vergangenen Dienstag gegen die DJK Ludwigsburg II möchten unsere U13/U12-Junioren (D3) an ihre beiden Auftakterfolge in den ersten beiden Spielen anknüpfen und am Samstag in der Kreisstaffel 1 bei der SGM Markgröningen/Riexingen IV den nächsten Dreier folgen lassen. Spielbeginn ist um 10:30 Uhr.

Eine schwere Hürde erwartet unsere U15/U14-Junioren (C-Junioren), die am Samstag in der Leistungsstaffel beim Favoriten und Tabellenführer FSV 08 Bissingen II antreten müssen. Um etwas zu holen, bedarf es einer konzentrierten Leistung – man darf gespannt sein, wie sich das TEAM um Trainer Klaus Minier aus der Affäre zieht. Die Begegnung in Bissingen wird um 12:00 Uhr angepfiffen.

Wiedergutmachung steht für unsere U19/U18-Junioren (A-Junioren) am Samstag in der Bezirksstaffel auf dem Programm. Nach zuletzt zwei Niederlagen hintereinander und einer schwachen Vorstellung in Tamm soll nun gegen die bisher punktlose Spvgg 07 Ludwigsburg wieder ein Dreier her. Auf dem heimischen Kunstrasen in Pleidelsheim ist Anstoß um 16:30 Uhr.

Bei der SGM TSV Schwieberdingen/GSV Hemmingen heißt es für unsere U17/U16-Junioren (B-Junioren) am Sonntag in der Bezirksstaffel vollen Einsatz zu zeigen, um weitere wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln. Schwer genug wird es allemal – dafür müssen Einsatz und Einstellung stimmen. Spielbeginn in Schwieberdingen ist um 10:30 Uhr.

Unsere U8-Junioren (F3 + F4-Junioren) sind am Sonntag ab 9:30 Uhr beim Feldspieltag in der FairPlay-Liga mit zwei TEAMS beim SKV Eglosheim im Einsatz.

Und auch unser Bambini-Express ist in der FairPlay-Liga wieder unter Dampf: ebenfalls am Sonntag ist die nächste Station beim TV Neckarweihingen – Beginn ebenfalls um 9:30 Uhr.

Testspiele bestreiten unsere U12-Junioren (D1) am Samstag in Pleidelsheim um 12:30 Uhr gegen die SGM Markgröningen/Riexingen I und unsere U11-Junioren (E2) ebenfalls am Samstag um 15:30 Uhr auf dem Lugauf-Sportplatz gegen SGV Murr II.

Über zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand würden sich unsere TEAMs wie immer sehr freuen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.